Informationen – Indikationen

Indikationen

HÄUFIGE INDIKATIONEN FÜR ORGANBEHANDLUNGEN

Beschwerden der Iliosakralgelenken, Tinnitus, Kopfschmerzen, Beschwerden der Extremitäten- Gelenken, Schulterschmerzen, Chronische Verdauungsbeschwerden, Magenschmerzen und Erkrankungen des Magens, Erkrankungen der Leber, Gallenproblematiken, chronische Blasenentzündung, funktionelle Nierenerkrankungen z.B. Stauungsproblematik bei Nierensenkung, Organsenkungen (Ptosen), Lungenleiden (Asthma, Krupp, chronische Bronchitis) Allergien, Heuschnupfen, allgemeine Immunstimulation, chronische Müdigkeit, Nachsorge nach Operationen (Narbengewebe), chronische organbedingte Rückenbeschwerden, lymphatische Stauungen, schlecht heilende Wunden.